Telefon

0157 59 59 35 01

E-Mail

info@saitara-thai-massage.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00Uhr - 19:00Uhr

Thailändische Aromaölmassage

Die Aromaölmassage verbindet die Elemente einer Massage mit der kontrollierten Anwendung verschiedener ätherischer Öle. Es handelt sich um die bekannteste Form der Aromamassage.

Zur Vorbereitung der Aroma–Ölmassage wird ein Basisöl (z. B. Mandelöl in Bio-Qualität) mit ätherischem Öl angereichert. Bei der anschließenden Massage gelangen die Wirkstoffe des ätherischen Öls über die Nase und die Haut in den Organismus.

Wirkweise der Aromaölmassage

Bei der Aromaölmassage werden die pflanzlichen Essenzen der ätherischen Öle über die Nase und Haut aufgenommen. Sie wirken in den oberen Hautschichten und gelangen über den Blutkreislauf und die Nervenbahnen in den gesamten Organismus.

Die ätherischen Öle werden auf die jeweiligen Bedürfnisse und Vorlieben des Behandelten abgestimmt und können – je nach Art der verwendeten Essenz – beruhigend, anregend, wärmend, muskelentspannend oder erfrischend wirken. Zudem gibt es ätherische Öle, die eine entzündungshemmende oder schmerzlindernde Wirkung haben.

Die Wirkung der ätherischen Öle verbindet sich in der Aromaölmassage mit der Wirkung einer Massage. Es kann sich dabei sowohl um eine klassische Massage zur Lockerung der Muskeln und Lösung von Blockaden oder um Entspannungsmassagen wie zum Beispiel der Hot Stone Massage handeln.

Somit wirkt die Aromaölmassage sowohl auf den Körper als auch auf die Psyche und gehört daher auch zu den ganzheitlichen Massageformen.

Anwendungsgebiete

Die Aromaölmassage kann zur Schmerzbehandlung eingesetzt werden, zum Beispiel bei Kopfschmerzen oder Darmbeschwerden. Eingesetzt wird sie aber auch bei Stresssymptomen und Muskelverspannungen. Zudem kann sich die Aromaölmassage stärkend auf das physische Wohlbefinden auswirken und daher als Behandlungsmaßnahme bei nervösen Störungen, Angststörungen, sowie bei chronischen Krankheiten zur Unterstützung des Heilungsprozesses eingesetzt werden. Das sanfte Kneten, Strecken und Streicheln löst Verspannungen und Blockaden. Das Auftragen des erwärmten Öls wirkt beruhigend auf das Nervensystem und entspannt den Geist. Darüber hinaus hat das Öl einen pflegenden Einfluss auf die Haut. Die Aroma Thai Massage fördert den Abbau von Stress, Giften und Schlacken. Sie wirkt vitalisierend, stärkt das Immunsystem und mobilisiert den Stoffwechsel. Somit erzielt die Massage ein besonders positives körperliches und seelisches Wohlbefinden.

Ablauf einer Aromaölmassage

Der Ablauf der Aromaölmassage richtet sich nach dem der eingesetzten Massageform. Grundsätzlich werden erst größere Flächen und Körperteile massiert und anschließend eventuelle Problemzonen intensiver behandelt. Nachdem Massageteil folgt gewöhnlich eine kurze Ruhepause, in der die Nachwirkungen intensiv gespürt werden können. Außerdem hat der Behandelte Zeit, physisch und psychisch aus dem Zustand der Massage heraus zu kommen. Insbesondere bei Entspannungsmassagen mit niedrigem Ruhepuls ist die Ruhephase wichtig, um den Organismus allmählich an die alltäglichen Belastungen heranzuführen.

Entspannende Massage mit

BIO Aroma Ölen 60 min     39.- €
90 min     57.- €
120 min    69.- €
Sportmassage            30 min 25.-€
60 min 35.- €